Samstag, 5. März 2011

KKS- Vorzeitiges Ende

Ja, wie der Name schon sagt werde ich den KKS vorzeitig beenden. Eigentlich sollte er ja noch bis Ostern gehen, jetzt hat sich mir aber die Möglichkeit geboten mich für einen Mac Technique Workshop hier in Münster zu gehen und da war es um mich geschehen... Da der Kurs zwar nicht umsonst ist, die "Teilnhamegebühr" aber in Produkten verrechnet wird werde ich wohl demnächst zuschlagen. Auf der imaginären Wunschliste stehen bereits einer der neuen cremeblend-blushes und der on hold-Lippi. Mal sehen was ich noch so kennen lerne bei MacTech.


Und obwohl ich mir ja diverse Schlupflöcher zum Kauf von Kosmetik geschaffen habe (1 LE-Produkt im Monat, keine Gültigkeit des KKS im Ausland etc.) habe ich mich doch eigentlich gut zurück gehalten. Dafür, dass es bei essence, p2, catrice und Alverde riesen Sortimentsumstellungen gab habe ich nichts gekauft und auch so keinen "Kleinscheiß", was ich gekauft habe, habe ich genau durchdacht und mich daran gefreut.
Diese Haltung will ich gerne Beibehalten und versuchen, dass vor mir nicht mehr allzu viel in die TÜTE wandern muss, weil ich nur kaufe was ich brauche und nutze....
Ich sehe meinen Versuch nicht als gescheitert an und könnte mir vorstellen das irgendwann noch mal zu wiederholen...

Wart ihr schonmal zum Workshop bei Mac, wer kann mir davon berichten?

Später zeige ich Euch dann noch de Emancipation-Gloss, der exorbitant groß ist.
Liebst, Eure Lisa.

Kommentare:

  1. Klingt doch trotzdem gut. Wenn man sich insgesamt zügelt und guckt, was man WIRKLICH braucht (oder brauchen könnte), ist das doch viel besser, als zuzuschlagen und nachher alles zu bereuen :)

    AntwortenLöschen
  2. ich bin momentan auch voll sparsam i wie :D
    hab mir nun ein wenig geld fürs shoppen mit meiner besten freundin für nächste woche zusammengespart....ich geh sonst immer so mini-kleckerweise mal in dm aber ich möchte mal wieder so richtig shoppen!

    AntwortenLöschen