Montag, 10. Januar 2011

EOTD 10.01.2011 falscher Frühling

Ein sonniges Hallo!

Heute könnte man meinen es sei schon fast Frühling; die Schneemassen sind den Splitmassen gewichen und die Sonne scheint heute wie verrückt. Um am Schreib- (und Schmink)Tisch arbeiten zu können, musste ich das Rollo runterlassen. Und das obwohl es um halb sechs schon wieder dunkel wird.. Naja,
angelehnt daran heute ein frühlingshaftes Gesicht:


Benutzt habe ich für die Augen viel grün und ein bisschen blau. Neben den üblichen Verdächtigen wie Foundation, Puder, Augenbrauen und Artdeco-base also dieses Mal Artdeco 10 im innenwinkel, dann essence 18 super babe leicht aufs ganze Lid aufgetragen und mit Alverde green jewel im Außenwinkel intensiviert. Darüber dann noch ein wenig p2 shockful blue aus der colour signals LE.





Die Bilder geben den Effekt nicht so gut her aber das blau in Kombination mit den beiden grüns ergibt einen schönen "Fauenfeder-Effekt".






Als Rouge habe ich p2 050 innocent rose benutzt, ich mag die Farbe aber man braucht viel Produkt, um etwas davon zu sehen. Darüber hab ich noch den the Body Shop bronzer in 02 warm glow benutzt.

Auf den Lippen ist der essence into the wild Gloss, der corall-pink ist. Name und Nummer sind nicht mehr lesbar...

So, ich muss zur Uni aber heute Abend gibts wohl noch mal meine Meinung zum Alverde Lidschattenpinsel. Also dran bleiben,
Eure Lisa.

Kommentare:

  1. ich glaube mit etwas weniger rouge würde es harmonischer wirken :)

    mach weiter so.
    xoxo cinderella.

    AntwortenLöschen
  2. Also ich habs ja heute in Live und in Farbe gesehen und da kommt es besser raus, finde ich. Denn die Farben waren wirklich schön. Hab ich vergessen dir zu sagen :)

    AntwortenLöschen